Zum Inhalt springen
Das HUB31 wächst: Mehr Fläche und mehr Gesellschafter
HUB31-Start-up des Monats November 2023: SMART DATA DEUTSCHLAND GmbH
HUB31-Start-up des Monats Dezember 2023: Aurora Life Science GmbH
HUB31-Start-up des Monats Januar 2024: Illutherm GmbH
previous arrow
next arrow
eu-efre-logo

Das Technologie- und Gründerzentrum Darmstadt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Auf rund 4.700 Quadratmetern bieten wir technologieorientierten Start-ups und Freelancern vollausgestattete Büros sowie Coworking- und Werkstattflächen. Konferenz- und Eventräumlichkeiten sowie zahlreiche Gemeinschaftsangebote vervollständigen unser Angebot.

Im HUB31 können Gründer ihre Ideen weiterentwickeln, sich vernetzen und Erfahrungen austauschen. Die Projektinitiatoren sind die Stadt Darmstadt und die Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar. Sie verstehen das Gründerzentrum als zentralen Teil der Digitalstadt.

Keine Veranstaltung gefunden

Unser Netzwerk

Unsere Sponsoren