HUB31-Roundtable zum Thema „Patente“

Wir führen den HUB31-Roundtable fort und freuen uns diesmal auf einen Beitrag zum Thema Patente.

Der Schutz des geistigen Eigentums ist gerade für Startups von größter Wichtigkeit vor dem Marktzutritt, während des Wettbewerbs auf dem Markt und für Finanzierungsrunden. Am Beispiel von Patenten erklären die Patentanwälte Herr Dr. Daniel Herrmann und Herr Dr. Lennart-Knud Liefeith von der Kanzlei BOEHMERT & BOEHMERT aus Frankfurt im Rahmen eines Vortrags, welche Gründe für einen Schutz der Innovationen von Startups sprechen. Außerdem wird während des Vortrags anhand von Beispielen besprochen, wie der Prozess hin zum Patent verläuft, welche Patentstrategien empfehlenswert sind und welche Aspekte von Software bzw. computerimplementierter Erfindungen in Europa patentierbar sind. Im Anschluss an den Vortrag und einer Fragerunde stehen die Patentanwälte auch im Rahmen einer „Office Hour“ für Einzelgespräche zur Verfügung. Da die Slots für die „Office Hour“ begrenzt sind, bitten wir um vorherige Anmeldung via E-Mail.

 

Jetzt anmelden und einen Platz für den HUB31-Roundtable sichern!

am 26. April von 16:00 – 18:00 Uhr bei uns im HUB31

 

Informationen zu Dr. Daniel Herrmann und Dr. Lennart-Knud Liefeith

Herr Dr. Daniel Herrmann ist promovierter Physiker und deutscher und europäischer Patentanwalt. Er berät regelmäßig Startups, mittelständische Unternehmen und Großkonzerne aus dem In- und Ausland im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere hinsichtlich Erlangung, Verteidigung und Durchsetzung von Patenten. Aufgrund seiner Praxis und Erfahrung berät Herr Dr. Herrmann Unternehmen, die Technologien in den Bereichen der computerimplementierten Erfindungen (neue Technologien, wie IIoT-Lösungen, KI oder Telemedizin), der medizinischen Geräte oder der Physik (z.B. Optik, Photovoltaik, Mechanik) entwickeln. Herr Dr. Herrmann engagiert sich in Unternehmernetzwerken für Startups, steht Startups regelmäßig von Anfang an beratend zur Seite, entwickelt für diese Schutzstrategien und begleitet die Startups über Jahre bei ihrer weiteren Entwicklung auf den internationalen Märkten.

Dr. Lennart-Knud Liefeith ist deutscher und europäischer Patentanwalt und promovierter Physiker. Er betreut regelmäßig Patenterteilungsverfahren vor dem deutschen und dem europäischen Patentamt sowie der Weltorganisation für geistiges Eigentum. Ein wesentlicher Aspekt seiner Tätigkeit besteht darin, Schutzstrategien zu erarbeiten und den bestmöglichen Schutz einer technischen Idee im In- und Ausland zu realisieren. Durch seinen physikalischen Hintergrund ist Lennart-Knud Liefeith technisch breit aufgestellt. Lennart-Knud Liefeith hat unter anderem Expertise im Bereich der computerimplementierten Erfindungen sowie der Halbeiter- und Laserphysik oder allen Formen der Mechanik. Ursprünglich stammt Lennart-Knud Liefeith aus dem Frankfurter Raum und er möchte nun seine Erfahrung dazu nutzen, lokale Unternehmen zu unterstützen.

 

*****

Wir bitten um Verständnis, dass sich kurzfristig die Corona-Vorgaben der Hessischen Landesregierung bis zur Veranstaltung ändern können. Sollte dies der Fall sein, melden wir uns noch einmal mit aktualisierten Informationen für unsere Veranstaltung. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Mit Eurer Anmeldung seid Ihr automatisch als Teilnehmer:in des HUB31-Roundtables registriert. Da Anzahl der Teilnehmer vor Ort begrenzt ist.

Hygienekonzept:

Da uns Eure Gesundheit am Herzen liegt, werden wir die Veranstaltung mit einem 2G Plus-Konzept durchführen. Entsprechend der Hygienevorschriften bitten wir daher alle Teilnehmer:innen am Veranstaltungstag einen Nachweis (Impf-  oder Genesenen-Nachweis) sowie das Ergebnis eines tagesaktuellen Schnelltests (max. 24 Std. alt) mitzubringen. Der tagesaktuelle Schnelltest ist natürlich nicht nötig, sofern Ihr bereits eine Booster-Impfung erhalten habt. Schnelltests vor Ort werden wir nicht durchführen. Daher bitte wir um Verständnis, dass wir bei einem fehlenden Nachweis den Zutritt nicht gewähren können. Laut Hessischer Corona-Verordnung besteht während der gesamten Veranstaltung Maskenpflicht (medizinische- oder FFP2-Maske). Zudem halten wir uns an die geltenden Abstandsregeln und stellen zudem ausreichend Möglichkeiten für eine Desinfektion der Hände zur Verfügung.

Das Event ist beendet

The HUB31-Roundtable - Ticket kostenfrei ticket sales has ended!

Datum

Apr 26 2022
Expired!

Uhrzeit

16:00 - 18:00
HUB31 Technologie- und Gründerzentrum

Ort

HUB31 Technologie- und Gründerzentrum
Hilpertstraße 31, 64295 Darmstadt
Kategorie
HUB31 Technologie- und Gründerzentrum Darmstadt

Veranstalter

HUB31 Technologie- und Gründerzentrum Darmstadt
Phone
06151 5201310
E-Mail
info@hub31.de
Website
https://hub31.de

Andere Veranstalter

BOEHMERT & BOEHMERT
BOEHMERT & BOEHMERT
Website
http://www.boehmert.de
QR Code